Vegetarisch

Vegetarisch

Spargel-Blätterteig-Teilchen mit Vintage Cheddar
und Thymian-Honig

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Ich weiß ja nicht, wie ihr so zu Spargel steht aber ich LIEBE ihn und genau aus diesem Grund warte ich jedes Jahr im Frühling sehnlichst darauf, dass hier im Ort das Spargelbüdchen aufgebaut wird. Wenn das erstmal steht, dann ist das ein eindeutiges Indiz dafür, dass der erste heimische SpargelWeiterlesen

Pasta aglio, olio e peperoncino
mit Bimi®

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Ihr wisst ja sicher, dass ich die schnelle Feierabendküche liebe. Nach einem langen Tag auf der Arbeit mit anschließendem Spielplatzbesuch zum Auspowern des Juniors, ist es mir super wichtig, dass es in der Küche schnell geht. Beim Stichwort “schnell” denken mit Sicherheit auch viele von euch erstmal an Pasta. Wasser kochen,Weiterlesen

Ricotta-Gnocchi
mit Salbeibutter und Zitrone

Ich mach‘ es heute kurz und schmerzlos – ich habe dieses Rezept noch schon seit einigen Wochen vorbereitet und gespeichert, bin aber einfach nicht dazu gekommen, es zu veröffentlichen. Bevor es also in den Tiefen meines eigenen, kleinen Archivs verschwindet und mir die Bilder irgendwann vielleicht nicht mehr gefallen, gebe ich dieses Rezept heute zumWeiterlesen

Raviolisalat mit Spargel
und Honig-Thymian-Dressing

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Naaaa? Seid ihr schon in Osterstimmung? Ich muss zugeben, so langsam mache ich mir Gedanken, was ich zum Osterbrunch so alles auffahren könnte. Nicht, dass wir Ostern groß feiern würden, aber auch für uns ist es eine Gelegenheit, ungeniert zu schlemmen, was das Zeug hält. Und die lassen wir nicht einfachWeiterlesen

Cremiges Risotto
mit Honig-Balsamico-Rosenkohl

Huch, da ist die Kohlsaison ja quasi schon fast wieder vorbei und ich habe mein Rezept für dieses sündhaft leckere Risotto mit Honig-Balsamico-Rosenkohl noch immer nicht gepostet. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich mit den Bildern nicht so zu 100% zufrieden bin aber ich habe aktuell leider keine Zeit neue zu machen, also müsstWeiterlesen

Gebackener Blumenkohl
mit süß-saurer Sauce

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Auf geht’s in eine neue Runde der ALDI SÜD* Blogger Challenge und ich freue mich, denn in diesem Monat dreht sich alles um den Kohl. Und während ich bei dem ein oder anderen Thema in den letzten Monaten wirklich gründlich nachdenken und recherchieren musste, was ich machen könnte, fällt es mirWeiterlesen

Kichererbseneintopf
mit Pesto

Ich bin ja manchmal echt gemein oder? Diesen vegetarischen Kichererbsenseintopf mit Pesto und Parmesan habe ich inzwischen ganze zwei Mal in meinem Feed auf Instagram und habe ihn auch schon in meinen Instastories gezeigt. Die Nachfrage, nach dem Rezept war jedes Mal riesig und dennoch habe ich es bisher noch nicht geschafft, das Rezept dafürWeiterlesen

Gebackene Möhren
mit Feta

Heute habe ich ein total einfaches aber auch super leckeres Rezept für euch. Als ich vor ein paar Monaten meine Schwiegereltern mal zu Besuch hatte, wollte ich zum Abendessen noch eine leckere Gemüsebeilage reichen. Und da habe ich das Internet nach Rezepten durchforstet. Leider fand ich nichts, was mich so richtig angelacht hat. Damals habeWeiterlesen

No-Knead-Bread mit Tomatenchutney
Rucola und Cheddar

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Es gibt ja inzwischen für so ziemlich alles und jeden einen nationalen oder auch internationalen Tag… Tag des One Hit Wonders beispielsweise. Oder auch den Talk-Like-A-Pirate Tag. Habt ihr davon schon gehört? Verrückt oder? Aber nun gut, man mag von diesen Tagen halten was man will. Welcher in meinen Augen aberWeiterlesen

Paprika Galette mit
Ziegenfrischkäse und Balsamico

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Heute habe ich ein Rezept für euch, das sich nicht nur besonders hübsch fotografieren lies, sondern darüber hinaus auch noch perfekt in die Kategorie mediterrane Feierabendküche passt. Diese Paprika Galette mit Ziegenfrischkäse und Rucola lässt sich wunderbar auch noch nach einem stressigen Tag auf der Arbeit zubereiten, denn sie ist schnellWeiterlesen

Pastasotto
mit mediterranem Gemüse

Jetzt gibt es zur Abwechslung mal wieder etwas Herzhaftes hier im kleinen Kulinarium. Also, versteht mich nicht falsch… Ich liebe Süßkram, Kuchen und Torten. Ich könnte mich 24 Stunden am Tag davon ernähren aber ich muss da ja erstens an mein Kind denken, das auch etwas Vernünftiges essen soll und zweitens natürlich an meine Figur.Weiterlesen

Sahniges Brokkolipesto
schnelles Feierabendgericht

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Heute habe ich wieder einen Beitrag für euch, bei dem sich alles rund um die Kenwood Cooking Chef Gourmet* dreht. Also wenn wir mal absehen von dem sündhaft leckeren Brokkolipesto, das ich für euch vorbereitet habe natürlich. Ich liebe Pesto. Egal ob Rucolapesto, Spinatpesto oder klassisches Pesto alla Genovese – gib mirWeiterlesen

Spargelrisotto
Risotto mit grünem Spargel

Hilfe, die Spargelsaison ist fast vorbei und ich habe noch ein ganz tolles Rezept, das ich euch keinesfalls vorenthalten darf. Ich weiß zwar nicht warum, aber bei Risotto scheiden sich die Geister. Die einen lieben es, die anderes hassen ist. Ich gehöre definitiv zur ersten Gruppe und könnte in Risotto baden. Deshalb habe ich dieWeiterlesen

Gnocchi mit Spinatpesto
und getrockneten Tomaten

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Der Frühling ist endlich da, ich kann es kaum glauben! Seit Wochen schon sehne ich mich nicht nur nach Sonne, wärmeren Temperaturen und der Möglichkeit, mit meinem kleinen Sohn draußen spielen zu können, ohne in einem 5-lagigen Zwiebellook das Haus zu verlassen, sondern auch nach all den Köstlichkeiten, die der frühsommerlicheWeiterlesen

Schnelle Spargeltarte
mit Blätterteig und Ricotta

{Dieser Beitrag enthält WERBUNG} Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich freue, dass der Frühling endlich, endlich da ist! So lange habe ich mich schon nach der Sonne und angenehmeren Temperaturen gesehnt. Und mindestens genau so lange warte ich nun schon auf die kulinarischen Vorboten des Frühlings. Denn spätestens wenn Bärlauch, Rhabarber,Weiterlesen

Gnocchi alla Sorrentina
Gnocchi in Tomatensauce

Eigentlich ist heute schon Freitag und ihr habt am Wochenende sicherlich Unmengen an Zeit zu kochen. Davor schlendert ihr in Seelenruhe über den Wochenmarkt und schnippelt dann stundenlang alles, was euch unters Messer kommt. Das denken zumindest viele immer bei mir. Tatsächlich ist es aber so, dass ich eben auch am Wochenende nicht immer dieWeiterlesen

Schupfnudelpfanne
Schupfnudeln mit Champignons und Lauch

Ich habe heute mal wieder ein Rezept aus der Kategorie “Wenn’s schnell gehen muss” für euch. Bei uns muss es zur Zeit relativ häufig schnell gehen und nachdem ich auf Instagram ja schon mal gefragt hatte, ob euch das interessiert, teile ich jetzt meine schnellen Feierabendrezepte mit euch. Das Problem bei mir ist, dass ichWeiterlesen

Tomatensauce
schnelle Feierabendküche

Schnelle Feierabendküche ohne Tomatensauce? Unmöglich! Zumindest bei uns. Denn selbst ich, als passionierte Hobbyköchin, habe nicht immer Zeit und Lust etwas Aufwändiges auf den Tisch zu bringen. Und ganz ehrlich – ganz oft frage ich auch meinen Mann ganz verzweifelt: Und was soll ich heute machen? Wenn wir beide dann keinen Rat mehr wissen, dannWeiterlesen

Gnocchi in Gorgonzolasauce
mit Walnüssen

Ich weiß, dass ganz viele da draußen ein gespaltenes Verhältnis zu Gorgonzola haben. Und wenn ich ehrlich bin, ging es mir auch lange so. Also, wenn ich GANZ ehrlich bin, dann geht es mir tatsächlich heute noch so. Früher mochte ich ihn gar nicht, inzwischen kann ich ihn essen. Aber nur, wenn er richtig kombiniertWeiterlesen

Tartines mit Ziegenkäse
Apfel und Honig

Huch, da sind jetzt mal ganz schnell fast zwei Wochen ins Land gezogen und ihr habt nichts von mir gelesen. Zuerst einmal wünsche ich euch natürlich ein gesundes, neues Jahr. Ich hoffe ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut rum gebracht? Habt ihr geschlemmt was das Zeug hält? Ich sags euch, mir passt wahrscheinlich keine Hose mehrWeiterlesen

Baked Beans
Gebackene Bohnen

Ich habe noch zwei Rezepte für Geschenke aus der Küche für euch, die ich euch wahnsinnig gerne noch zeigen würde. Aber ich habe nach all den Plätzchenrezepten gerade erst mal genug von Süßkram und brauche ganz dringend etwas Deftiges. Aus genau dem Grund, zeige ich euch heute eines unserer absoluten Lieblingsgerichte – Baked Beans. WasWeiterlesen

{Werbung} Ravioli
mit Mascarpone-Rucola-Füllung
und Zitronenbutter

Könnt ihr euch an meine kalte Gurkensuppe mit Feta und Räucherlachs erinnern? Das war das Thema der letzten ALDI SÜD* Blogger Challenge und für mich eine richtige Herausforderung. Warum? Nun ja, ich bin nicht der größte Suppen Fan und wenn sie dann auch noch kalt ist… Aber ich wurde überrascht! Positiv! Denn sie hat köstlichWeiterlesen

Pasta mit Auberginen-Tomaten-Sauce
aus dem Ofen

“Ich hasse Auberginen!” So oder so ähnlich klang das bei meinem Mann vor ein paar Jahren noch wenn ich geplant hatte, etwas mit Auberginen zu kochen. Er würde sie nicht mögen, sie würden nicht schmecken, könnte ich nicht was anderes machen…. *mecker* Ich weiß gar nicht, wo genau er die Abneigung gegen dieses tolle GemüseWeiterlesen

Klassisches Kartoffelpüree
 

Gestern gab es auf dem Blog ja das Rezept für dieses köstliche Paprikaschnitzel mit einer wunderbar sämigen Sauce. Aber neben dem Schnitzel konnte man auf dem Teller meinen eigentlichen Favoriten sehen nämlich das Kartoffelpüree. Ich liebe Nudeln, ich mag Reis unwahrscheinlich gerne aber gegen einen großen Pott Kartoffelpüree kann beides nicht so recht ankommen. DasWeiterlesen

{Werbung}
Zucchini-Käse-Quiche mit Erdbeerbowle

Der Sommer ist zurück! Und mit ihm die gute Laune… Zumindest bei mir. Wenn ich morgens schon in Sandalen und T-Shirt das Haus verlassen kann, hebt das meine Stimmung ins Unermessliche. Wenn ich dann zusätzlich auch noch früher Feierabend habe, kann es gut und gerne passieren, dass ich den ganzen Tag wippenden Schrittes und mitWeiterlesen

Gebackener Camembert
 

Habt ihr gebackenen Camembert schon einmal selbst gemacht? Ich gebs zu, ich lange nicht. Derweil ist es so einfach. Ich kannte bis vor nicht allzu langer Zeit nur den gefrorenen Camembert aus dem Kühlregal und habe ihn auch genau aus diesem Grund schon seit Jahren nicht mehr gegessen. Irgendwie finde ich den Käse ziemlich fad,Weiterlesen

Lauwarmer Spargelsalat
mit Cashew Kernen

Ich bin einer der weltgrößten Spargelfans, die es gibt. Ich liebe ihn! Am liebsten esse ich ihn mit ein klein wenig Kräuterquark und ein paar Kartoffeln. Grüner oder weißer Spargel? Ganz klar grüner! Der hat für mich einfach mehr Aroma aber wenn mir meine bessere Hälfte eine ordenliche Portion Spargelspitzen vom Spargelstand unseres Vertrauens mitbringt,Weiterlesen

Bärlauchaufstrich
mit Feta

Juhu, es ist Bärlauchzeit! Ich liebe Bärlauch und versuche ihn so oft es geht zu verarbeiten. Als ich dann schon vor einigen Wochen virtuell bei Simone von S-Küche über diesen Bärlauchaufstrich mit Feta gestolpert bin, war klar, dass ich ihn ausprobieren musste. Dann war da nur noch das Problem, wo ich denn Bärlauch herbekommen würde.Weiterlesen

Deftige Kässpätzle
mit Schmorzwiebeln

Huch war das lange still hier auf dem Blog. Es ist ja nicht so, dass ich nicht in der Küche gestanden und gewerkelt hätte aber irgendwie kam ständig das Leben dazwischen. Erst der Geburtstag meines Kleinen und dann irgendwie eine Einladung nach der anderen ABER pünktlich zum schlechten Wetter bringe ich euch eine Portion Seelenfutter.Weiterlesen

Eiersalat
mit selbstgemachter Mayonnaise

Heute ist genau Halbzeit bei unserem tollen Osterbrunch. Die letzten drei Tage haben wir euch mit Getränken, Brot, Brötchen und anderem Gebäck sowie Aufstrichen in süß und herzhaft versorgt. Beim heutigen Thema hatten wir ein wenig mehr Spielraum, denn heute ist das Thema “Wünsch dir was” – jeder durfte also genau das machen, was erWeiterlesen

Basilikumpesto
Pesto alla Genovese

Pesto! Ich bekomme davon nicht genug. Schnell gemacht, unwahrscheinlich vielseitig und man sollte es immer im Kühlschrank haben. Und weil ich mit dieser Meinung nicht alleine bin, haben wir (das sind ein paar tolle Bloggerinnen und ich) beschlossen, ein Mal im Monat Pesto zu servieren. Und weil so eine Aktion auch einen Namen braucht, warenWeiterlesen

Kartoffelsalat
klassisch

Noch neun Tage bis Weihnachten! Ich will ja keine Panik verbreiten aber seid ihr gut vorbereitet? Die Geschenke sind besorgt, der Baum gekauft und die Essenpläne geschmiedet? Nein? Puh, bin ich erleichtert. Bei uns sieht es nämlich ähnlich düster aus. Gestern habe ich das erste Geschenk gekauft – fehlen also nur noch… eine ganze Menge!Weiterlesen

Rote-Beete-Rahmsuppe
 

Mögt ihr rote Beete? Wenn nicht, dann solltet ihr dieser Suppe auf jeden Fall trotzdem eine Chance geben. Ich weiß, rote Beete teilt die Menschheit. Entweder man mag sie oder man mag sie nicht. Mein bessere Hälfte zum Beispiel mag sie sehr, ich bin absolut kein Fan davon. Allein schon der Geruch beim kochen… AberWeiterlesen

Feldsalat mit Orangenvinaigrette und karamellisierten Walnüssen

Diese Woche geht es rund auf dem Blog. Von Montag bis Freitag serviere ich euch ein 5-Gang-Menü mit allem Pipapo. So, wie eben mein perfektes Weihnachtsmenü aussehen soll. Gestern gab es zum Aperitif ja schon diesen sündhaft leckeren Prosecco mit Glühweinsirup und heute ist der Salat dran. Als ich überlegt habe, was ich da servierenWeiterlesen

Mac & Cheese – ein amerikanischer
Klassiker

Wieder etwas Herzhaftes! Es gab in letzter Zeit einfach so viel Süßkram, dass es dringend Zeit für etwas deftiges ist. Und es gibt nicht irgendwas – es gibt Mac & Cheese. Ein absolut amerikanischer Klassiker. Meine bessere Hälfte hat mir erst neulich davon erzählt, dass er auf Schulung in den USA tatsächlich mal Mikrowellen MacWeiterlesen

Würzige Ofenkartoffeln
 

Manchmal muss es schnell gehen und gut schmcken. Seid ihr eher so der Typ “Pasta” oder doch “Kartoffel”? Ich muss zugeben, dass es bei uns leider viel zu oft Nudeln gibt wo ich die gute alte Kartoffel doch eigentlich so liebe. Und man kann so viel mit ihr machen… Bratkartoffeln, Gnocchi, Kroketten, Kartoffelsalat, Kartoffelpüree –Weiterlesen

Mediterraner Brotauflauf
mit Romanesco

Ich bin wieder zurück! Ich habe die letzten paar Wochen mit meiner Familie sehr genossen. Wir waren in Italien, genauer gesagt in der Toskana und haben es uns gut gehen lassen. Einen ganzen Monat haben wir dort verbracht, in einem kleinen Häuschen ungefähr eine Stunde südlich von Florenz. Der Start war etwas holprig aber nicht,Weiterlesen

{Heute zu Gast} Sweet Pie
Flammkuchen

Meine Lieben, schaut euch das an! Seht ihr diesen mega leckeren Flammkuchen? Ich werd’ verrückt! Aber lasst mich ganz von vorne anfangen. Heute habe ich wieder mal einen Gast denn JA, ich bin immer noch im Urlaub. Während ich die Tage hier mit meinen Liebsten verbringe und einfach mal alle Fünfe gerade sein lassen kann,Weiterlesen

Pfannkuchen mit
Zucchini-Ricotta-Füllung

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich euch ja schon angedroht, dass es demnächst öfter Crêpe und Pancake Rezepte bei mir auf dem Blog geben wird. Und hier sind wir! Ich liebe Pfannkuchen aber es muss ja nicht immer die süße Variante sein. Es darf gerne auch mal etwas herzhafter zugehen. Aktuell ist es jaWeiterlesen

Laugenkonfekt
 

Am Mittwoch habe ich euch doch das Rezept für meine wahnsinnig leckere Version des Obatzda an die Hand gegeben. Und weil man den natürlich auch irgendwo draufschmieren (schmieren hört sich irgendwie nicht so appetitlich an) muss, habe ich heute das passende Rezept dazu – Laugenkonfekt. Relativ schnell gemacht und wahnsinnig lecker. Steph vom Kleinen KuriositätenladenWeiterlesen

Bayerischer Obatzda
 

Kennt ihr Obatzda? Oder Obatzter? Oder Obazda? Egal wie ihr ihn nennen wollt, es ist ein und der selben Aufstrich. Aber iht solltet ihn in jedem Fall ausprobieren. Ich habe ihn schon lange für mich entdeckt und esse ihn schon immer sehr gerne, meine bessere Hälfte hingegen hat sich jahrelang gesträubt – zu penetrant, zuWeiterlesen

Brokkoli Quiche
mit Gruyère

Ich habe euch ja für diese Woche herzhafte Rezepte versprochen. Herzhaft heißt aber nicht gleich, dass nicht gebacken wird. Dass, ich im Sommer auf Quiches stehe, ist inzwischen kein Geheimnis. Sie lassen sich toll vorbereiten und können auch prima kalt gegessen werden. Einfach einen schönen Salat dazu und fertig ist ein wunderbar köstliches Mittag- oderWeiterlesen

One Pot Pasta
“Caprese”

Ja ich bin ein Spätzünder… Ich geb’s ja zu. Dieser One Pot Pasta Hype ist ja quasi schon vorbei und erst jetzt springe ich auf den Zug mit auf. Ich konnte mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, dass das schmecken sollte. Doch dann bekommt man plötzlich ein Kind und hat weniger Zeit als zuvor.Weiterlesen

Karotten-Paprika-Aufstrich mit Curry
mit Einkochanleitung

Am Sonntag hatte ich euch ja das Buch “Die Einmach Bibel” vorgestellt. Habt ihr die Rezension schon gesehen? Wenn nicht, dann solltet ihr mal einen Blick riskieren. Da ich ja auch aus jedem Koch- oder Backbuch diverse Rezepte teste, habe ich mich auch hier an dreien versucht. Unter anderem an diesem Karotten-Paprika-Aufstrich mit Curry. DerWeiterlesen

Pide mit Spinat und Käse
 

Heute wird es herzhaft! Und weil ich aktuell irgendwie total im Backwahn bin, wird eben wieder gebacken. Nur eben herzhaft. Warum? Weil es mein Umfeld inzwischen fast als Terrorakt auf die Figur empfindet, wenn ich all Nase lang mit neuen süßen Verführungen um die Ecke komme. Und weil ich ja – wie meine Oma immerWeiterlesen

Spargelminestrone
 

Traut sich bei euch die Sonne hinter den Wolken vor? Bei uns nicht so recht… Deswegen werde ich heute diese leckere Spargelminestrone servieren. Genau das Richtige für die Seele an solch kalten Tagen wie heute. Ich bin ja eigentlich ein Suppenkasper. Aber wenn da richtig viel Pasta, ordentlich Spargel, ein bisschen Karotte und Sellerie sowieWeiterlesen

Kartoffeltarte
“Tarte aux pommes de terre”

Heute habe ich mal wieder ein herzhaftes Rezept für euch. Zur Zeit ist es ja so toll warm draußen, die Sonne scheint und die Laune steigt… Und da verbringen wir die Abende am liebsten auf der Terrasse um dort zu essen und ein bisschen zu plaudern. Frühjahr und Sommer sind mit Abstand meine liebsten JahreszeitenWeiterlesen

Kartoffel-Spargelauflauf
 

Na dann starten wir mal in die Spargelsaison oder? Ich weiß es gibt jedes Jahr unzählige Spargelkreationen auf diversen Blogs aber das muss so sein oder nicht? Die Saison ist jedes Jahr so kurz, dass ich mich in der Zeit immer so satt esse, dass ich erstmal keinen Spargel mehr sehen kann. Wenn bei unsWeiterlesen

Pastasotto mit getrockneten Tomaten
und Frühlingszwiebeln

Ich liebe Risotto. Und ich liebe Pasta. Was würde also näher liegen als ein “Pastasotto” zu machen. Kennt ihr diese kleinen griechischen Nudeln, die aussehen wie Reiskörner? Ihr bekommt sie in jedem gut sortierten Supermarkt – und könnt damit gleich loslegen. Ein Gericht, das Pasta, Käse, getrocknete Tomaten und Knoblauch vereint, ist für mich absolutWeiterlesen

Bärlauchgrießnockerlsuppe
 

Nach all dem Süßkram der letzten paar Tage habe ich endlich wieder etwas Herzhaftes für euch. Wir sind ja inzwischen mitten in der Bärlauchsaison angekommen. Wir lieben Bärlauch und ich werde mit Sicherheit noch eine große Menge haltbar machen sodass wir für den Rest des Jahres etwas davon haben. Gerade Bärlauchbutter zum Grillen ist bombastisch.Weiterlesen

Kartoffel Bärlauch Brotaufstrich
 

Die Bärlauchzeit beginnt! Ich freue mich so… Jetzt beginnt so langsam die wirklich interessante Zeit. Erst kommt der Bärlauch, dann der Spargel und dann die Erdbeeren. Gefolgt von ganz tollen Gemüsesorten wie Auberginen, Tomaten, Zucchini und Paprika. Ich liebe die warme Jahreszeit weil sie einfach eine so große Vielfalt an Obst und Gemüse bietet. LetztesWeiterlesen

Griechische Waffeln
 

Seit ich vor knapp zwei Jahren mein Waffeleisen gekauft habe, haben Waffeln einen festen Platz in unserem Speiseplan. Hätte der Gatte so wahrscheinlich nicht erwartet – er hat eine Kellerleiche erwartet… Oft ist es ja so, dass man (oder frau) sich neue Küchengeräte einbildet und sie dann in der ersten Euphorie ein paar Mal benutztWeiterlesen

Klassischer Krautsalat
 

Weiter geht es mit dem Burger Spezial. Zu einem klassischen Pulled Pork Burger gehört neben einer guten BBQ Sauce und den Burger Buns auch ein Krautsalat. Normalerweise handelt es sich dabei um einen Cole Slaw – also einen Krautsalat mit viel Mayonnaise. Da weder der Gatte noch ich große Mayo Fans sind, wird hier einWeiterlesen

Käsestangen
Fingerfood für Silvester!

Na, habt ihr eure Planung für Silvester schon abgeschlossen? Oder braucht ihr noch Inspiration für die große Sause? Egal ob für Silvester, den nächsten Geburtstag oder einfach nur das gemütliche Beisammensein mit den Nachbarn auf ein Gläschen Wein – diese Käsestangen sind der absolute Hit. Sie schmecken toll und sind – und das ist wirklichWeiterlesen

Kürbiscremesuppe
 

Herbstzeit ist Suppenzeit! Auch wenn ich als Kind ein absoluter Suppenkasper war und bis auf Muttis Kartoffelsuppe alle anderen verschmäht habe, weiß ich eine gute Suppe inzwischen zu schätzen. Und da kommt die dunkle Jahreszeit genau richtig. Ich hasse die kalten, verregneten Tage… Aber andererseits liebe ich es, abends den Kamin anzuschüren (okay, ich geb’sWeiterlesen

Zucchinisuppe
mit Pasta

So, nun muss ich mich aber beeilen – noch ist Zucchini Saison und wer einen eigenen Garten hat und Gemüse anbaut hat sie sicher im Überfluss. Und weil der Gatte und ich Zucchini wirklich sehr mögen, habe ich diese leckere Zucchini Nudelsuppe für euch. Die Idee für dieses Rezept habe ich aus dem Buch PastaWeiterlesen

Zucchini Galette
mit Ricotta

Ist es nicht schade, dass man im Sommer, ausgerechnet in der Jahreszeit, in der es die größte Auswahl an frischem Obst und Gemüse gibt, am wenigsten Lust hat sich an den Herd zu stellen und sich in der Küche auszutoben? Im Winter hingegen, wenn es draußen ungemütlich ist und man mehr Zeit hat, sich demWeiterlesen

Paprika Couscous Salat
 

Ich bin wieder da! Die letzte Woche war sehr stressig und ich hatte wenig Zeit, Rezepte für den Blog vorzubereiten aber heute habe ich endlich wieder ein Rezept für euch! Mögt ihr Couscous? Also ich muss zugeben, dass ich bis vor kurzem nicht so wirklich viel damit anfangen konnte. In einem Anfall blinder Einkaufswut imWeiterlesen

Caprese Aufstrich
 

Eigentlich wollte ich mich schon gestern wieder zu Wort melden aber aktuell ist das Wetter so schön und ich komme kaum zum kochen. Deswegen schraube ich über die schönen Sommerwochen meine Blogaktivität ein bisschen zurück. Aber einmal die Woche hört ihr sicher etwas von mir… Die nächsten Tage werden stressig im kleinen Kulinarium denn amWeiterlesen

Tomate Mozzarella Waffeln
 

Waffeln kennt ihr nur süß? Dann habt ihr echt etwas verpasst. Zugegeben, bis vor ein paar Jahren kannte ich auch nur süße Waffeln mit ordentlich Puderzucker und im besten Fall noch warm. Sehr köstlich! Waffeln wecken bei vielen sicher Kindheitserinnerungen… Bei mir sind das eher Pfannkuchen aber nichtsdestotrotz wollte ich unbedingt ein Waffeleisen. Und vorWeiterlesen

Gnocchi
 

Mensch, die letzte Woche war so viel los, dass ich dieses Rezept gar nicht mehr verbloggen konnte. Ich habe noch ein Spargelrezept, das ich euch gerne zeigen möchte bevor die Saison dann in zwei Wochen leider schon wieder zu Ende geht. Und für eben dieses Rezept braucht man Gnocchi. Natürlich kann man inzwischen schon inWeiterlesen

Pizza Rucola
e Parmigiano

Eigentlich kommen bei mir die herzhaften und die süßen Rezepte ja im Wechsel… Aber ich muss zugeben, dass ich aktuell kein süßes Rezept in petto habe. Mein Mann und ich haben ja ganz kurzfristig beschlossen doch ein bisschen weiter weg zu fahren als es eigentlich vorgesehen war. Wer mir auf Instagram folgt hat vielleicht schonWeiterlesen

Quinoa Feta Salat
 

Ich gebe die Hoffnung nicht auf – das Wetter wird bald wieder deutlich besser und die Grillsaison kann so richtig durchstarten. Passend dazu hab’ ich heute einen Quinoa Salat für euch. Kennt ihr Quinoa? Ich habe Quinoa das erste Mal 2005 in Bolivien gegessen. Da war mir der Inkareis noch gänzlich unbekannt und ich habeWeiterlesen

Must-O-Khiar
 

Das heutige Rezept ist im Nu zubereitet und wahnsinnig vielseitig. Nicht, weil es so wandelbar ist sondern weil man es zu so vielen verschiedenen Gerichten essen kann… Ich habe eine liebe Kollegin, die aus dem Iran stammt. Nachdem meine Kolleginnen und ich (wir sind insgesamt zu sechst im Büro – ein Mann, fünf Frauen. DerWeiterlesen

Conchiglioni
mit Käsefüllung

Kennt ihr den Ausdruck “Comfort Food”? Nein? Dieses Conchiglioni mit Käsefüllung fallen in meinen Augen absolut in diese Kategorie. Dabei spielt es weniger eine Rolle, ob es draußen regnet, schneit, stürmt oder vielleicht sogar die Sonne scheint… Wenn einem irgendetwas aufs Gemüt drückt, dann kann einem das richtige Essen ein wunderbar wohliges Gefühl geben –Weiterlesen

Pesto Rosso
 

Heute verrate ich euch eines meiner absoluten Lieblingsrezepte. Ich liebe Tomaten… Aber leider haben die bekanntermaßen nur im Sommer Saison und um mir den Geschmack von Sonne und Sommer auch außerhalb der Saison auf den Teller zu zaubern, bereite ich dann gerne dieses Pesto zu. Schon oft wurde ich nach dem Rezept gefragt und habeWeiterlesen

Lauch Quiche
 

Quiche geht immer… Also zumindest bei uns. Egal ob Winter oder Sommer, mit dem passenden Belag kann man Quiche das ganze Jahr essen. Heute habe ich das Rezept für eine Lauch Quiche im Gepäck. Bei uns kommt sie am liebsten im Frühjahr auf den Tisch –  dazu einen schönen Feldsalat und das Abendessen ist gerettet.Weiterlesen

Bärlauchrisotto
 

Als allererstes möchte ich mich bedanken! Die Resonanz auf meinen ersten Blogbeitrag war enorm! Vielen Dank! Damit hätte ich echt nicht gerechnet und umso mehr freut es mich, euch heute schon meinen zweiten Beitrag präsentieren zu können… Mit dem heutigen Rezept springe ich auf den Bärlauchzug auf. Die Saison ist ja leider immer recht kurzWeiterlesen