{Rezension} Alles übers Essen: Kennen, Kochen & Genießen von Laura Rowe

Das Buch, das ich euch heute näher vorstellen möchte, ist weniger ein klassisches Kochbuch. Aber es ist nicht minder interessant. So viel kann ich schon vorab verraten. Wer sich für’s Kochen und Backen interessiert, interessiert sich zwangsläufig auch für all das, was dahinter steckt – vor allem die Zutaten. In diesem Buch wurde das von Laura Rowe und Vicki Turner auf eine ganz wunderbare Art und Weise aufbereitet und lädt eins um andere Mal zum schmökern ein…

Zur Autorin

Autorin des Buches ist Laura Rowe. Sie beschäftigt sich schon seit langem mit den Themen “Essen” und “Trinken”. Sie schreibt für bekannte britische Magazine, Internetseiten und Blogs. Unter anderem auch für den Foodblog der Zeitung “The Guardian”.
Da die Illustrationen dieses Buches in meinen Augen eine wirklich wichtige Rolle spielen, sollte hier Vicki Turner nicht unerwähnt bleiben. Sie lebt und arbeitet als Designerin und Illustratorin in Großbritannien.

Erster Eindruck

Das Cover gibt dem Leser schon einen ersten Eindruck von dem, was im Inneren noch kommt – jede Menge Illustrationen. Und die machen das Buch in meinen Augen zu etwas ganz Besonderem. Der Inhalt ist sicherlich sehr informativ und für jeden interessierten Genussmenschen höchstinteressant aber was das Buch von anderen abhebt, sind die bunten und vielfältigen Zeichnungen. Schon beim ersten schnellen Durchblättern bin ich von der Aufmachung des Buches ganz angetan und gespannt, was mich im Detail erwartet.
Das Buch ist fest gebunden, die Seiten haben eine angenehme Stärke und sind wahnsinnig weich. Das mag jetzt ein wenig verschroben klingen aber die Haptik der Seiten gefällt mir wirklich sehr gut.
© Vicki Turner / Laura Rowe

Inhalt

Das Buch – und das muss man ausdrücklich erwähnen – ist kein Kochbuch. Es enthält jedoch für jeden Kochinteressierten eine Menge Wissenswertes, das noch dazu äußerst ästhetisch aufbereitet ist. Das wirklich schöne an diesem Buch ist, dass die vermittelten Informationen nicht trocken heruntergebetet werden. Der lockere Schreibstil der Autorin macht es zu einem kurzweiligen Vergnügen Kapitel für Kapitel zu lesen und die Illustrationen lassen einen vielleicht auch mal ein bisschen länger auf einer Seite verweilen als vielleicht nötig wäre.
Das Buch ist in folgende Kapitel unterteilt:
  • Aus dem Garten
  • Vom Bauernhof
  • Aus dem Wasser
  • In der Speisekammer
  • Auf dem Tisch
  • Aus der Bar
  • Alles Übrige
© Vicki Turner / Laura Rowe
Das Buch enthält Statistiken, Zahlen, Fakten, Wissenschaftliches und althergebrachte Weisheiten und das alles ohne auch nur im geringsten langweilig zu sein. Es bewahrheitet sich einmal mehr, dass es manchmal eben doch auf die Verpackung ankommt.
Wer sich also vielleicht schon einmal die Frage gestellt hat, zu welcher Gattung der Apfel gehört (der Apfel gehört zur Familie der Rosengewächse), wie man Tomaten am besten lagert, wie viel Scoville eine Bird’s Eye Chilischote hat, wer Weltmeister im Eisessen ist (und nein, das sind nicht die Italiener), wie viele Liter Olivenöl die Griechen pro Jahr verbrauchen, wann ein Ei noch gut ist oder viellecht doch schon verdorben oder wie man einen Plattfisch filetiert, für den ist das Buch genau das Richtige.
Selbst wenn man neben einer Menge Kocherfahrung noch ein fundiertes Hintergrundwissen zu den verwendeten Zutaten besitzt so kann man in diesem Buch trotzdem noch etwas dazulernen.
Am Ende des Buches findet man außerdem nicht nur einen Saisonkalender sondern auch nützliche Informationen zum Umrechnen von Maßeinheiten sowie eine kleine Messerkunde. Hier werden kurz und bündig die verschiedenen Messer und ihr vorgesehner Einsatz beschrieben.
© Vicki Turner / Laura Rowe

Fazit

Wie oben bereits erwähnt, ist das Buch kein Kochbuch. Das heißt aber nicht, dass es minder interessant ist. Mir gefällt “Alles übers Essen” ausgesprochen gut und das nicht nur aufgrund der tollen Illustrationen – auch wenn man das aufgrund meiner Rezension fast annehmen könnte. Das sorgfältig recherchierte Hintergrundwissen von Laura Rowe ist ein Muss für jeden Kochinteressierten und in meinen Augen das perfekte Geschenk für jemanden, der leidenschaftlich gerne und viel Zeit in der Küche und mit der Zubereitung von Speisen verbringt. Endlich ein Buch, das komplett anders ist als alles, was ich bisher in den Händen gehalten habe. Um es kurz zu machen: Ein tolles Buch, hochinteressanter Inhalt, kurzweilig und wunderschön verpackt!

Infos

Titel: Alles übers Essen: Kennen, Kochen & Genießen
Autorin: Laura Rowe
Illustrationen: Vicki Turner
Erschienen im Knesebeck Verlag
ISBN-13: 978-3-86873-909-1
224 Seiten
24,95 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.