Rübli Muffins
Karottenkuchen auf die Hand

Wie schnell die Woche vergeht! Erst gestern noch gab es das Rezept für diese sündhaft lecker Mousse au chocolat bei mir auf dem Blog und heute geht es schon mit diesen Rübli Muffins weiter. Genau das Richtige für all diejenigen, die keine Schokolade mögen. Wie das geht ist mir zwar ein Rätsel, aber man munkelt, es gäbe welche von dieser Sorte 🙂

Ich könnte mir ein Leben ohne Schokolade zwar nicht vorstellen, sage aber auch zu einem Karottenkuchen auf die Hand nicht „Nein“. Das beweisen auch die letztes Jahr bereits verbloggten Karottenkuchenwaffeln

So langsam neigt sich unsere Osterbrunch Woche dem Ende und ich werde ein bisschen wehmütig. Auch wenn es anstrengend ist, jeden Tag zu bloggen, finde ich es mega spannend zu sehen, was die anderen so auf den Tisch bringen. Habt ihr schon Ideen für euren Osterbrunch? Macht ihr überhaupt einen? Egal ob ihr einen geplant habt oder nicht, ich bin sicher es wird die ein oder andere Gelegenheit geben, eines der vielen Rezepte auszuprobieren.

Morgen ist also der letzte Tag und da wird sich alles um Geschenke aus der Küche drehen. Und die Kategorie finde ich besonders schön, denn es gibt nicht schöneres, als etwas zu verschenken, das selbst gemacht ist. Und wenn es dann auch noch schmeckt… Hach. Bei all dem Süßkram, den ich so fabriziere, fällt auch öfter mal was für die Eltern, Nachbarn oder Freunde ab und bis jetzt hat sich noch niemand beschwert! Aber ich schweife ab! Heute dreht sich noch einmal alles um das Thema „Kuchentafel“ und hier passen die Rübli Muffins perfekt. Wenn ihr aber noch weitere Inspirationen sucht, dann schaut unbedingt auch bei den Anderen vorbei,

SweetPie bereichert die Kuchentafel mit Windbeuteln
Jankes*Soulfood überrascht mit einer Torta pasqualina
Bei Cuisine Violette gibt es köstliche Rübli-Cupcakes
Lecker macht Laune hat kleine Karottentörtchen mit Frischkäsecreme vorbereitet
Bei Was du nicht kennst erwartet uns ein Osterlamm mit Baiser
Kleiner Kuriositätenladen hat einen Klassiker im Gepäck – eine Zitronenrolle

Zum Anstoßen
Heiße Schokolade mit Sahnehaube

***

Aus dem Brotkorb
Knusprige Brötchen mit Übernachtgare

***

Auf’s Brot
Aufstrich aus gebrannten Kürbiskernen

***

Wünsch Dir was
Eiersalat

***

Dessert
Mousse au chocolat

***

Kuchentafel
Carrot Cake Muffins

***

Geschenk aus der Küche
Eierlikörpralinen

Rübli Muffins - Karottenkuchen to go
 
nach einem Rezept von Springlane
Ergibt: 12 Muffins
Zutaten
  • 60 ml neutrales Pflanzenöl
  • 1 Ei (M)
  • 50 g weißer Zucker
  • 50 g brauner Zucker
  • 200 ml Buttermilch
  • 150 g Karotten, geraspelt
  • 250 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Orangenabrieb (von einer Bio-Orange)
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • ½ TL Zimt
  • 1 EL Cointreau (optional)
  • Außerdem
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Zitrone, den Saft davon
  • 25 g gehackte Pistazien
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden
  2. Das Öl zusammen mit dem Ei, dem weißen und dem braunen Zucker sowie der Buttermilch in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine kurz verrühren.
  3. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver, dem Orangenabrieb, dem Zimt und den Haselnüssen in eine Schüssel geben und kurz vermischen.
  4. Die trockenen Zutaten, den Cointreau, die geraspelten Karotten und den Orangenabrieb zu den feuchten Zutaten geben und alles kurz miteinander verrühren.
  5. Den Teig gleichmäßig auf die 12 Muffinförmchen verteilen.
  6. Die Muffins nun für 22-27 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!
  7. Die fertigen Muffins aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und anschließend auf ein Kuchengitter setzen. Dort vollständig abkühlen lassen.
  8. Nun den Puderzucker zusammen mit dem Saft der Zitrone in eine Schüssel geben und glattrührend. Je nach Größe der Zitrone, braucht ihr auch nicht den kompletten Saft. Es sollte eine relativ feste Glasur sein.
  9. Jeweils ca. 2 TL Glasur auf jedem Muffin verteilen, Pistazien darauf streuen und auf einem Kuchengitter fest werden lassen.
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.