Schwedische Mandeltorte
zum Dahinschmelzen

Neulich erst gab es bei mir auf dem Blog das Rezept für leckere Köttbullar – schwedische Fleischbällchen, die man aus dem großen schwedischen Möbelhaus kennt und die sicher viele von euch schon mal gegessen haben. Als sich neulich Besuch bei uns angekündigt hat, stand ziemlich schnell fest, dass es Köttbullar zum Abendessen geben sollte. AberWeiterlesen

Schneller Rhabarberkuchen
mit Vanillestreuseln

Mögt ihr Rhabarber? Ich muss zugeben, dass ich ihn lange nicht mochte. Eigentlich hab ich ihn erst vor ein paar Jahren zu schätzen gelernt, als ein Kollege einen Rhabarber-Streuselkuchen seiner Großmutter mit auf die Arbeit gebracht hat. Seitdem war ich ganz verliebt – aber ich mag es ja auch gerne ein bisschen sauer. Gebacken habeWeiterlesen

Rübli Muffins
Karottenkuchen auf die Hand

Wie schnell die Woche vergeht! Erst gestern noch gab es das Rezept für diese sündhaft lecker Mousse au chocolat bei mir auf dem Blog und heute geht es schon mit diesen Rübli Muffins weiter. Genau das Richtige für all diejenigen, die keine Schokolade mögen. Wie das geht ist mir zwar ein Rätsel, aber man munkelt,Weiterlesen

Eierlikörkuchen mit Schokoboden
ein absoluter Klassiker

Dass ich ein riesiger Fan von Eierlikör bin, dürfte inzwischen hinlänglich bekannt sein. Egal ob pur, als Rührkuchen im Glas oder als cremiges Sahneeis – ich verbinde mit Eierlikör Kindsheitserinnerungen und liebe ihn noch heute. Während ich als Kind immer die letzten Tropfen aus dem Glas meines Vaters schlürfen durfte, darf ich mich jetzt gerneWeiterlesen