Lebkuchen zum Ausstechen
 
 
Zutaten
  • Für die Lebkuchen
  • 125 g Kerrygold Original Irische Butter
  • 100 g Zucker
  • 250 g Honig
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Packung Lebkuchengewürz
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 Ei (M)
  • Zum Verzieren
  • 1 Eiweiß
  • 175-225 g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe (optional)
Zubereitung
  1. Die Butter zusammen mit dem Zucker und dem Honig in einen Topf geben und ein Mal kurz aufkochen lassen. Dabei rühren, damit sich der Zucker auflöst.
  2. Die Mischung in eine Schüssel geben, zur Seite stellen und warten, bis die Masse handwarm abgekühlt ist.
  3. Das Mehl zusammen mit dem Lebkuchengewürz, Backpulver und Kakaopulver in eine Schüssel geben und vermischen.
  4. Die abgekühlte Butter-Honigmischung sowie das Ei hinzugeben und mithilfe der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem festen Teig verarbeiten.
  5. Den noch recht klebrigen Teig luftdicht verpackt in den Kühlschrank geben und mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, durchziehen lassen.
  6. Den Teig 30 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen und anschließend von Hand nochmals durchkneten.
  7. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier bereit stellen.
  8. Den Teig dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm stark ausrollen und die gewünschten Formen ausstechen.
  9. Die Lebkuchen auf die Backbleche geben und nacheinander auf mittlerer Stufe ca. 12-15 Minuten backen. Nach dem Backen kurz auf dem Backblech abkühlen lassen und anschließend auf Kuchengitter geben.
  10. Den restlichen Teig wieder verkneten, ausrollen und ausstechen.
  11. Für die Glasur ein Eiweiß in eine Schüssel geben und nach und nach den Puderzucker unterrühren. Je nach Größe des Eiweiß kann die Menge an benötigtem Puderzucker variieren. Die Glasur sollte relativ fest sein.
  12. Falls gewünscht einen Teil abnehmen und mit Lebensmittelfarbe einfärben.
  13. Die Glasur in einen Spritzbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Lebkuchen wie gewünscht verzieren.
Recipe by Kleines Kulinarium at https://www.kleineskulinarium.de/2019/12/lebkuchen-zum-ausstechen/